Sondrio

Sondrio, wohin gehen in der Lombardei


Sondrio: wohin gehen in der Lombardei. Diese Provinz repräsentiert bestens die lombardischen Berge und wird von den weltbekannten Tälern Valtellina und ValChiavenna durchquert.


Als Begegnungsort von Kunst und Kultur weist das Gebiet ein reiches Vermögen an Tradition und guter Küche auf. In Sondrio hat die Menschheit sich als äußerst erfinderisch bewährt.       


Das Valtellina-Tal ist ein echtes Naturparadies, für viele Sportarten geeignet, wie Trekking, Mountain Bike, Klettern, Bergsteigen, Canoying und Rafting. Hier befinden sich weltberühmte Skigebiete wie Livigno, Bormio, S. Caterina Valfurva, Aprica,Teglio, Caspoggio, Chiesa in Valmalenco, Campodolcino, Valdidentro, Valdisotto,Valmasino und Valgerola.


Wohin gehen? Sondrio ist das ideale Urlaubsziel für jede Jahreszeit.

Val Chiavenna ist ein wahres Freilichtmuseum: ein Spaziergang durch das historische Zentrum des gleichnamigen Städchens genügt, um Sie in die Vergangenheit zurückführen. Madesimo, Motta und Val di Lei bieten die Möglichkeit, im Rahmen märchenhafter Landschaften skizufahren. Zahlreich sind die Aktivitäten, die Sie unternehmen können, ob Snowboard oder Langlaufski, Nordic Walking oder Eislaufen.


Für jene, die noch nicht dort waren, wie diejenigen, die sich schon in die Gegend verliebt haben, stellt Sondrio die Antwort dar!


SONDRIO jpg
  • Wand
  • Liste
  • Als sehen Plan

Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus! Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus!

  • Der ' Parco del Bernina, del Disgrazia, della Val Masino e della Val Codera' besteht aus dem mächtigsten orographischen System der lombardischen Rätischen Alpen. Sie erheben sich bis zu den 4050 m...
  • Der Botanische Alpengarten Rezia erstreckt sich auf 14.410 m 2 nördlich des Ortes Bormio im Ortsteil Rovinaccia auf einem Gelände in der Nähe des Bergbachs Campello, das die Gemeinde zur Verfügung...
  • Die 'Skiarea Aprica-Corteno' besteht aus mehr als fünfzig Kilometern Pisten, die von einer Höhe von 2300 Metern bis in den Ort reichen. Es handelt sich hier um ein sehr weitläufiges Skigebiet, das...
  • Valdidentro ist mit seinen Liftanlagen auf den Monte Masucco mit der Skiarea des Valdisotto verbunden und ist somit Teil des Skigebiets San Colombano , das von den Gletschern von Cima Piazzi...
  • Lotrecht zum Verlauf der Alpen und in den Schweizer Kanton Graubünden eingekeilt, ist das Valchiavenna ein wahres Freilichtmuseum: Es umschließt als Grenz- und Durchgangsgebiet eine besonders...
  • Die Gemeinde Morbegno ist durchzogen von schmalen Sträßchen inmitten eines kompakten Stadtbildes, das durch hohe, jahrhundertealte Gebäude gekennzeichnet ist. Hier kann der Besucher beim...
  • Die Burg Masegra (Castel Masegra) befindet sich hoch oben auf einer Felsspitze über Sondrio und dominiert von dieser strategischen Position das Tal. Diese Position hat sie seit Urzeiten zu einem...
  • Caspoggio, der Ort, der auf dem Chiesa und dem Bergmassiv des Disgrazia gegenüberliegenden Hang gelegen ist, hatte immer eine strategische Position gegenüber dem gesamten Tal, weil er sich auf...
  • Das S chlittschuhlaufen oder Ice Skating ist ein weit verbreiteter Wintersport in Italien und hier insbesondere in den Bergorten des Nordens. Bei einem Familienurlaub im Schnee ergibt sich auch die...
  • Hundeschlittenfahrten stehen für eine winterliche Tätigkeit, bei der man an Bord eines von einem Hundegespann gezogenen Schlittens auf dem Schnee dahin gleitet. Dieser Sport ist nun auch in den...
  • Chiesa in Valmalenco ist das wichtigste Sommer- und Winter- Tourismuszentrum des Valmalenco . Chiesa in Valmalenco befindet sich mitten im Tal, an der Stelle, wo es sich in zwei Talsohlen aufteilt,...
  • Das Abenteuer des Eiskletterns heißt: Klettern auf spektakulären natürlichen Strukturen, die von Wasser und Frost gebildet wurden, wie vereiste Wasserfälle oder vom Eis bedeckte Felsen. Eisklettern...
  • Livigno , das zwischen den Naturparks des Stilfser Jochs und des Engadins liegt, gehört zu den best ausgestattetsten Skigebieten Europas . Dieses wahrhafte Skiparadies bietet nicht nur...
  • Madesimo hält den Rekord der italienischen Gemeinde, die am weitesten vom Meer entfernt ist, denn dieser Ort liegt an der Grenze zum Kanton Graubünden im Zentrum des Alpenkamms. Er umfasst auch die...
  • Das Internationale Museum für Keramik-Design (MIDeC) , früher auch Städtische Töpferwarensammlung genannt, ist ein Museum der ganz besonderen Art mit dem Laveno Mombello auf angemessene Art seiner...

Planen Sie Ihre Reise Planen Sie Ihre Reise

  • Events in der Lombardei. Erfahren Sie Näheres über die zahlreichen Termine, die Sie im 2016 nicht verpassen sollten. Die lombardische Region und ihre Hauptstadt bieten für 365 Tage jährlich...
  • Hotels in der Lombardei. Hier finden Sie alle Ausenthaltsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Norditalien. Wo übernachten in der Lombardei, erfahren Sie von uns: lassen Sie uns die Hotels dieser...
  • Tourismus Dienste. Wie können Sie Ihre Reise individuell gestalten und sie somit mit einmaligen Erlebnissen bereichern? Wir haben einige Lösungen entworfen, damit Sie zu Ihrer Italienreise über...
Folgen Sie uns