Voghera

Voghera

Voghera Provincia di Pavia

Die Stadt Voghera ist ein wichtiges Industrie- und Weinbauzentrum im Gebiet des Oltrepò Pavese. Ihre Altstadt ist geprägt von historischen Gebäuden wie Kirchen und Palazzi, die Zeugnis über die reiche künstlerische und kulturelle Vergangenheit des Ortes ablegen.

Die wichtigste und bedeutungsvollste Kirche von Voghera ist der Dom, der San Lorenzo geweiht ist. Die Kathedrale wurde 1605 auf den Ruinen einer älteren Kirche erbaut und bewahrt in ihrem Innern die Domschätze auf: Goldbrokate, wertvolle Kirchengeräte und Miniaturen. Im Innern können zahlreiche Bildhauerarbeiten und Gemälde von höchstem Wert bewundert werden.

Neben dem Dom befindet sich der Palazzo Gounela in neoklassizistischem Stil mit einem dreieckigen Tympanon, das von vier Säulen getragen wird. Auf demselben Platz befindet sich auch der historische Palazzo Casa Nava, dessen Säulengang unter Beibehaltung der typischen Charakteristika der alten Arkaden von Voghera restauriert wurde.

Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind: das Castello Visconteo(die Burg der Visconti) aus dem Jahr 1372, das Geschichtsmuseum (Museo Storico) und das städtische Museum (MuseoCivico) der Naturwissenschaften von Voghera.

 

Folgen Sie uns