Como

Como, wohin gehen in der Lombardei


Como, wohin gehen?  Das Gebiet gilt als vielfältig und üppig und weist in drei Bereiche auf: die Seen, das Gebirge und die Brianza. Die Schönheit der Landschaft ist nicht zu übertreffen; hier wachsen Lorbeer- wie Olivenbäume, Palmen und Tropenpflanzen.


Como diente wiederholt als Kulisse für Filme und Fersehproduktionen; gerne kommen angesehene Persönlichkeiten und Hollywood-Stars hierher, um am einmaligen Charme dieses Gebiets teilzuhaben. 


Abgesehen von der Möglichkeit einem Schauspieler zu begegnen, wohin gehen in Como genau? Die noblen Villen und Gärten entlang des westlichen Ufers vom Lario, zwischen Gravedona und Bellagio, von Tremezzo bis nach Cernobbio, verdienen auf jeden Fall einen Besuch.


Zahlreich sind die Berg- und Voralpengebiete der Lombardei; davon gibt es in der Nähe von Como einige zu erwähnen: die Cime del Triangolo Lariano mit ihrer höchsten Spitze am Monte San Primo (1682 mt); das Tal Val d'Intelvi, auch für die Kirchen und Kapellen aus Barock und Renaissance berühmt; Val Menaggio, mit dem Naturschutzgebiet Lago di Piano; und Brunate, als "Balkon der Alpen" bekannt, von dem aus eine wundervolle Aussicht genießt.


Wir versicheren es Ihnen: es lohnt sich ganz bestimmt nach Como zu reisen!

COMO jpg
  • Wand
  • Liste
  • Als sehen Plan

Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus! Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus!

  • Im alten Hospitalis de Stabio , einem Gebäudekomplex, der im Mittelalter Wallfahrer und Wandersleute aufnahm, die auf der alten Via Regina unterwegs waren, kann man vor allem das Antiquarium der...
  • Die Isola Comacina im Comer See gilt als eine der außergewöhnlichsten archäologischen Ausgrabungsstätten in Oberitalien für das Frühmittelalter. Bei den im Laufe des 20. Jh. mehrfach durchgeführten...
  • Die Villa Carlotta wurde 1690 auf Betreiben des Marquis Giorgio Clerici als Sommerresidenz errichtet. Die Villa erscheint uns heute als sehr eindrucksvolles Gebäude, aber nach den Standards jener...
  • Die Villa Melzi D'Eril wurde im Auftrag von Francesco Melzi d'Eril, dem Vizepräsidenten der von Napoleon gegründeten Italienischen Republik (1802–1805), im Jahr 1808 bei dem Architekten Giocondo...
  • Die Villa Mylius Vigoni befindet sich in Loveno di Menaggio. Sie wurde 1829 von Enrico Mylius erworben, der von ihrer wunderschönen Lage mit dem herrlichen Ausblick auf den Comer See begeistert...
  • Die Villa Serbelloni liegt in Bellagio, am romantischen Comer See, inmitten eines riesigen, wunderschönen Parks. Der Name der Villa leitet sich von ihrem früheren Besitzer, dem Grafen Alessandro...
  • Argegno liegt in einer Bucht am Ufer des Comer Sees. Von seiner herrlichen Panorama-Position hat man einen wunderbaren Blick auf den See. Durch die mittelalterliche Altstadt von Argegno verläuft...
  • Die lombardischen Seen verbergen entdeckenswerte Schätze in ihren Tiefen und bieten zu allen Jahreszeiten suggestive Szenarien. Der Grund des Gardasees hütet wahre Schätze, wie versunkene...
  • Kanufahren ist ein unterhaltsamer und entspannender Wassersport, der erlaubt, mit der wildesten Natur , mit den schönsten Seen und Wasserläufen der Lombardei in Kontakt zu treten. An verschiedenen...
  • Das Museum für nautische Instrumente (Museo degli Strumenti per la Navigazione) befindet sich in einem umgebauten alten Wohnturm und zeigt eine faszinierende Sammlung von Gegenständen und...
  • Gravedona ist ein bezaubernder Ort an einer weitläufigen Bucht zwischen den Hängen des Sasso Pelo im Norden und der Schwemmlandebene des Baches Liro im Süden. Von der Seepromenade von Gravedona aus...
  • Der Comer See , der nur 50 km von Mailand entfernt liegt, ist an seiner besonderen umgedrehten Y-Form erkennbar und verläuft in drei Verzweigungen: Der Verzweigung von Como im Südwesten, der von...
  • Die Lombardei bietet mit ihren vier größeren und zahlreichen kleineren Seen Segelfans einzigartige Erlebniswelten. Der Lago Maggiore ist einer der spektakulärsten Seen zum Segeln, denn hier pfeifen...
  • Sportangeln ist eine Tätigkeit, die viel Leidenschaft und Geduld, sowie eine gute Kenntnis der Fischarten verlangt. Beim Sportangeln taucht man in die Natur wunderbarer See- und Flussszenarien der...
  • Typische Gerichte der Lombardei. Das Reisen ist auch eine Angelegenheit des Schmeckens; wenn man neue Gebiete entdeckt, möchte man typische Gerichte ausprobieren. Sie kennen die typischen Rezepte...

Planen Sie Ihre Reise Planen Sie Ihre Reise

  • Events in der Lombardei. Erfahren Sie Näheres über die zahlreichen Termine, die Sie im 2016 nicht verpassen sollten. Die lombardische Region und ihre Hauptstadt bieten für 365 Tage jährlich...
  • Hotels in der Lombardei. Hier finden Sie alle Ausenthaltsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Norditalien. Wo übernachten in der Lombardei, erfahren Sie von uns: lassen Sie uns die Hotels dieser...
  • Tourismus Dienste. Wie können Sie Ihre Reise individuell gestalten und sie somit mit einmaligen Erlebnissen bereichern? Wir haben einige Lösungen entworfen, damit Sie zu Ihrer Italienreise über...
Folgen Sie uns