Museum fur nautische instrumente

Museum für nautische Instrumente

Museum für nautische Instrumente

Das Museum für nautische Instrumente (Museo degli Strumenti per la Navigazione) befindet sich in einem umgebauten alten Wohnturm und zeigt eine faszinierende Sammlung von Gegenständen und Instrumenten, die Jahrhundere lang in der Seefahrt benutzt wurden und die es möglich machten, unerforschtes Neuland zu entdecken.Die Ausstellung stützt sich auf die Privatsammlung von Gianni Gini, in der 40 Jahre leidenschaftlicher Forschung stecken.Er trug mehr als 200 kostbare Objekte zusammen, darunter so interessante Stücke wie in Venedig angefertigte Fernrohre aus dem 18. Jh., Sonnenuhren, Kompasse, Marinechronometer, eine Armillarsphäre, ein wunderschöner Sextant aus Messing und Logbücher aus dem 19. Jahrhundert.

Bei dem eindrucksvollen und überaus interessanten Rundgang durch das Museum kann der Besucher die Welt der Seefahrt und deren Geschichte anhand ihrer Instrumente entdecken.Außerdem finden im Museum von Juni bis September einige Events und Veranstaltungen statt, an denen berühmte Künstler mitwirken, seien es nun Maler oder Bildhauer.

Folgen Sie uns