Brescia

Brescia, Wohin gehen in der Lombardei


Brescia, wohin gehen? Die Stadt und die Umgebung von Brescia sind jederzeit bereit, Sie mit zahlreichen Initiativen, bedeutenden Denkmälern und besonderen Locations zu empfangen.


Brescia ist die weiträumigste Provinz der Lombardei und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sie liegt in einem wunderschönen Naturszenario, das von vielfältiger Landschaft und mildem Klima gekennzeichnet ist, so dass hier Zitronen blüten, sowie Oleander und Bouganville. Das Olivenöl, das hier produziert wird, besitzt einmalige organoleptische Eigenschaften.


Im Rahmen einer Reise nach/um Brescia, wohin gehen genau? Für einen entspannten Tag sind die drei wundervollen Seen zu empfehlen, Iseo, Idro und Gardasee, und die Täler Val Camonica, Val Trompia und Val Sabbia.


Im Bresciano liegen die Naturparks Stilfserjoch und Adamello, wahre paradiesische Ziele für jeden Naturliebhaber. Nicht zu vergessen ist die Valcamonica, deren Höhlenmalereien in aller Welt bekannt sind und über einen Zeitraum von 13000 Jahren realisiert wurden.

Bis jetzt sind 180 Stellen gezählt worden, an denen sich circa 2000 Felsen befinden, über 24 der 41 Gemeinden des Tals verteilt, die zum Unesco-Welterbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" gehören.

BRESCIA_small jpg
  • Wand
  • Liste
  • Als sehen Plan

Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus! Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus!

  • Tremosine sul Garda befindet sich inmitten des 'Parco Alto Garda Bresciano' , einer noch unbefleckten Naturoase, während auf der Gegenseite des Sees der mächtige Monte Baldo aufragt. Tremosine sul...
  • Die lombardischen Seen verbergen entdeckenswerte Schätze in ihren Tiefen und bieten zu allen Jahreszeiten suggestive Szenarien. Der Grund des Gardasees hütet wahre Schätze, wie versunkene...
  • 'Palazzo della Magnifica Patria' und 'Palazzo del Podestà' säumen die Uferpromenade von Salò zwischen 'Vicolo Conforti' und 'Piazza della Vittoria' und sind heute Sitz der Gemeindebüros. Ersterer...
  • Palazzo Maria Callas ragt auf der zentralen Piazza Carducci im Herzen des alten Ortskerns von Sirmione auf. Der Name Palazzo Maria Callas stammt natürlich von der sehr berühmten Opernsängerin, die...
  • Der kleine Hafen heißt "Porto vecchio" (Alter Hafen) , weil er schon 1274 erwähnt wurde. In der Zeit der Republik Venedig wurde er wegen des aufblühenden Getreidehandels erweitert. Direkt gegenüber...
  • Hoch oben auf dem Hügel Cidneo thront das Schloss von Brescia (Castello di Brescia) umgeben von einem Naturpark, der eine der grünen Lungen der Stadt darstellt. Das Schloss von Brescia, auch der "...
  • Kanufahren ist ein unterhaltsamer und entspannender Wassersport, der erlaubt, mit der wildesten Natur , mit den schönsten Seen und Wasserläufen der Lombardei in Kontakt zu treten. An verschiedenen...
  • Limone del Garda liegt auf einer schmalen Landzunge vor hoch aufragenden Felswänden am Nordufer des Gardasees. In der Vergangenheit beruhte die Wirtschaft des Ortes auf dem Fischfang und dem Anbau...
  • Zwischen den Gemeinden von Artogne und Pian Camuno finden wir das Skigebiet Montecampione Ski Area . Hier handelt es sich, auch durch seine strategisch günstige Lage, um eines der bekanntesten...
  • Gargnano liegt gut eingebettet am Westufer des Gardasees, durch einen Kranz von Bergen und Hügeln geschützt vor den kalten Nordwinden. Gargnano besteht aus vielen verschiedenen Ortsteilen und an...
  • Der Ort Iseo liegt am Ufer des unteren Iseosees (italienisch Lago d'Iseo oder Sebino ) auf der Seite von Brescia. Die belebte Piazza Garibaldi mit ihrem Brunnen, die nach dem italienischen Helden...
  • Salò , das sich am Brescianischen Ufer des Gardasees befindet, war Hauptstadt der 'Magnifica Patria' (Zusammenschluss der westlichen Gemeinden des Gardasees und einem Teil des Sabbia-Tals) während...
  • Die Lombardei ist mir ihren namhaften Wasserspiegeln seit jeher eine Seenregion par excellence für italienische wie ausländische Künstler und Literaten gewesen, die auch schon immer Touristen aus...
  • Der Gardasee in der Provinz Brescia ist der größte italienische See. Seine landschaftliche Vielfalt, sein mildes Klima und seine große Auswahl an Attraktionen machen ihn zu einem sowohl national...
  • Der Iseosee , der zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia liegt, ist durch seine antiken Ortschaften, wie Pisogne und seine herrlichen Plätze, wie der des Hafens von Lovere, sowie seine...

Planen Sie Ihre Reise Planen Sie Ihre Reise

  • Events in der Lombardei. Erfahren Sie Näheres über die zahlreichen Termine, die Sie im 2016 nicht verpassen sollten. Die lombardische Region und ihre Hauptstadt bieten für 365 Tage jährlich...
  • Hotels in der Lombardei. Hier finden Sie alle Ausenthaltsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Norditalien. Wo übernachten in der Lombardei, erfahren Sie von uns: lassen Sie uns die Hotels dieser...
  • Tourismus Dienste. Wie können Sie Ihre Reise individuell gestalten und sie somit mit einmaligen Erlebnissen bereichern? Wir haben einige Lösungen entworfen, damit Sie zu Ihrer Italienreise über...
Folgen Sie uns