Bergamo

Bergamo, wohin gehen in der Lombardei


Bergamo: wohin gehen? Im Herzen der Lombardei bildet die Provinz Bergamo das Bindeglied zwischen der Poebene im Süden und dem Alpenbogen im Norden.


Das Territorium ist hauptsächlich von Bergen und Hügeln gekennzeichnet, während die inneren Bereiche eine Vielfalt an Landschaften aufweisen. Im nördlichen Teil liegen die Täler Val Brembana, Val Seriana und Val di Scalve, wahres Ski- und Snowboard-Paradies; im südlichen Part weiten sich die Hügel von Valcalepio aus, prestigereichem Weinanbeugebiet.


Wenn man ins Gebirge will, wohin gehen? Bei Bergamo finden Sie die höchsten Bergspitzen in den Bergamasker Alpen (Italienisch Orobie): Pizzo del Diavolo di Tenda und Presolana. Wundervoll ist der Iseosee, an dem Sie Wassersport betreiben, einen Ausflug mit der Fähre unternehmen oder mit einem der historischen Dampfzügen fahren können. Der See in Endine stellt eine echte Tieroase dar, umgeben von grünen Wäldern, wo Sie unbedingt wandern sollten.


Bergamo ist ein Gebiet reich an Geschichte und Tradition, das für lange Zeit Grenzgebiet zwischem dem mailändischen Fürstentum und der Venediger Republik gewesen ist und somit eine Kontaktstelle zwischen unterschiedlichen Völkern und Kulturen.

Bergamo führt all diese Zeugnisse zusammen und bietet sie den Reisenden auf eine so harmonische Art und Weise an, dass sie sich in diesen besonderen Winkel der Lombardei bestimmt verlieben werden.

BERGAMO_small72 jpg
  • Wand
  • Liste
  • Als sehen Plan

Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus! Was spricht Sie an? Wählen Sie es aus!

  • Der Besuch der Seen an Bord eines Schiffs ist vielleicht die faszinierendste Art zur Entdeckung des Gebiets. Dabei landet man in den suggestivsten Orten und taucht in eine üppige Natur ein. An Bord...
  • Sotto il Monte Giovanni XXIII befindet sich in dem mit ' Isola Bergamasca' bezeichneten Gebiet. Seine Form erinnert an ein umgedrehtes Dreieck, wo die Basis im Norden aus dem Monte Canto besteht...
  • Bergamo ist etwas Besonderes, denn es ist praktisch in zwei Städte unterteilt: Bergamo bassa, die moderne und dynamische Unterstadt, für die die gerade verlaufende Allee Viale Giovanni XXIII, der...
  • Der Urlaub in den Bergen, bei dem man auf Hütten übernachtet, ist eine Alternative für all diejenigen, die gerne eine wirklich entspannende oder abenteuerliche und unterhaltsame Erfahrung fernab...
  • Die Lombardei bietet mit ihren vier größeren und zahlreichen kleineren Seen Segelfans einzigartige Erlebniswelten. Der Lago Maggiore ist einer der spektakulärsten Seen zum Segeln, denn hier pfeifen...
  • Die Schneeschuhwanderung, ein Spaziergang mit Schneeschuhen an den Füssen, ist eine alternative und unterhaltsame Art, um die verschneite Natur der lombardischen Berge zu entdecken und erforschen....
  • Im oberen Valle Brembana , im Herzen der Bergamasker Alpen , ist die Hochebene von Piazzatorre in eine herrliche Berglandschaft eingebunden und mit dem Skigebiet Torcole Ski in sonniger Position in...
  • Der ' Parco Regionale del Serio' ist ein Flusspark , d. h. er ist durch das Element Wasser gekennzeichnet. Der Fluss Serio bewegt sich mit einem unterschiedlich stark ausgeprägten Flusstal in...
  • San Simone befindet sich zu Füssen des Monte Pegherolo, in den unberührten Bergamasker Alpen , in einer Entfernung von wenigen Kilometern von Foppolo und Carona. Mit ihnen bildet der Ort das...
  • Die Lombardei ist wegen ihrer unzähligen Vergnügungsmöglichkeiten in den gut ausgestatteten Snowparks der großen Skigebiete bei Snowboard-Freaks aus aller Welt sehr beliebt. Zu diesen gehört der...
  • S nowkite ist eine der jüngsten Errungenschaften beim Wintersport und sieht im Kielwasser der Entsprechung auf dem Wasser, des Kitesurfens drei Hauptelemente vor: Wind, Ski oder Snowboard und Kite...
  • Snow Tubing ist ein Sport, der mit Riesenreifen auf dem Schnee ausgeübt wird und allen und vor allem Kindern riesigen Spaß macht. Man fährt mit entsprechenden Laufbändern bis ganz oben auf die...
  • Sportangeln ist eine Tätigkeit, die viel Leidenschaft und Geduld, sowie eine gute Kenntnis der Fischarten verlangt. Beim Sportangeln taucht man in die Natur wunderbarer See- und Flussszenarien der...
  • Die Ursprünge des Namens Taleggio reichen weit in die Vergangenheit zurück. Die plausibelste Erklärung scheint zu sein, dass er von dem lateinischen Wort Tilietulum abgeleitet ist, mit dem ein...
  • Die 'Terme di Trescore Balneario', die nur wenige Kilometer von Bergamo entfernt liegen und in die Hügel der Valle Cavallina gehüllt sind, besitzen eine hervorragende Panoramalage und ein besonders...

Planen Sie Ihre Reise Planen Sie Ihre Reise

  • Events in der Lombardei. Erfahren Sie Näheres über die zahlreichen Termine, die Sie im 2016 nicht verpassen sollten. Die lombardische Region und ihre Hauptstadt bieten für 365 Tage jährlich...
  • Hotels in der Lombardei. Hier finden Sie alle Ausenthaltsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Norditalien. Wo übernachten in der Lombardei, erfahren Sie von uns: lassen Sie uns die Hotels dieser...
  • Tourismus Dienste. Wie können Sie Ihre Reise individuell gestalten und sie somit mit einmaligen Erlebnissen bereichern? Wir haben einige Lösungen entworfen, damit Sie zu Ihrer Italienreise über...
Folgen Sie uns