Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Was geschieht, wenn die erlesene Gourmetküche der Spitzenköche sich mit Mailand, der Stadt der Mode trifft? Es kommt zu einem perfekten Bündnis mit der Öffnung sehr schicker Restaurants, die alle...
  • Die mittelalterlichen Ruinen des Castrum von Castelseprio - dem römischen Castrum Sibrium - wurden 2011 als Weltkulturerbe der UNESCO anerkannt und zwar im Rahmen des Projekts "Italia Longobardorum...
  • Die 'Laboratori - Atelier Ansaldo' , die Werkstätten des 'Teatro alla Scala', befinden sich bei der ehemaligen Industrieansiedlung des Stahlwerks Ansaldo in Mailand. Diese Werkstätten der Scala...
  • Die Gemeinde Castelveccana ist ein Zusammenschluss verschiedener kleiner Dörfer nördlich von Laveno Mombello . Der größte Ort ist Caldé , ein sonniger Seeort unter dem gleichnamigen Felsmassiv,...
  • Um den Alltagsstress hinter sich zu lassen, den Geist frei zu machen und den so wichtigen inneren Frieden wiederzufinden, hat sich 'CQTermemilano' einen Tagesausklang mit einer besonderen Happy...
  • Der Wald von Suzzara ist ein Stadtwald von 1,4 Hektar Fläche in der Gemeinde Suzzara (Provinz Mantua), der von der WWF-Gruppe "Po Mantovano" gepflegt wird. Die WWF-Oase ist aus der Idee entstanden,...
  • Das 'Fashion District Outlet Mantova' befindet sich in Bagnolo San Vito, nur wenige Kilometer von der Stadt Mantua entfernt. Seine mehr als 100 Verkaufsstellen und mehr als 30.000 Quadratmeter...
  • Der 'Parco della Brughiera Briantea ' befindet sich in der Lombardei zwischen den Provinzen Mailand und Como , auf dem Gebiet der Gemeinden Cabiate, Lentate sul Seveso, Meda, Mariano Comense,...
  • Die Thermen von Sirmione am Gardasee befinden sich in der Nähe der gleichnamigen Halbinsel und gehören zu den wichtigsten Heilbädern Europas. Der suggestive Charme und das besondere Klima machen...
  • Das Sumpfgebiet Palude Brabbia ist das größte Feuchtgebiet der Gegend um Varese, das auch mit dem Fahrrad zugänglich ist, allerdings nur auf den ausgeschilderten Strecken. Dieses Naturschutzgebiet...
  • Sabbioneta ist ein typischer Ort der Provinz Mantua . Sabbioneta ist eine Stadt, die von Fürst und Mäzen Vespasiano Gonzaga Colonna nach dem Modell der antiken römischen Städte entworfen wurde. Bei...
  • Der Regionalpark ' Parco Regionale Spina Verde' breitet sich auf der Hügelseite im Nordwesten von Como aus. Die üppigsten Pflanzenvorkommen des Gebiets sind die Kastanienwälder, die vor allem im...
  • Der ' Parco dell'Adamello', der sich im Herzen der Rätischen Alpen befindet, breitet sich über 510 qkm auf der linken orographischen Seite des ' Valle Camonica' im nordöstlichen Teil der Provinz...
  • Der Regionalpark 'Parco Regionale della Grigna Settentrionale' entwickelt sich auf einem Gebiet von mehr als 5000 Hektar um das Gebirgsmassiv der Grigne, einer der bekanntesten Berggruppen der...
  • Der 'Parco del Mincio', der sich im Osten der Lombardei befindet, erstreckt sich innerhalb der regionalen Grenze im Norden und dem Po im Süden und umfasst dabei das Tal des Flusses Mincio. Das...
Folgen Sie uns