Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Die Schneeschuhwanderung, ein Spaziergang mit Schneeschuhen an den Füssen, ist eine alternative und unterhaltsame Art, um die verschneite Natur der lombardischen Berge zu entdecken und erforschen....
  • S nowkite ist eine der jüngsten Errungenschaften beim Wintersport und sieht im Kielwasser der Entsprechung auf dem Wasser, des Kitesurfens drei Hauptelemente vor: Wind, Ski oder Snowboard und Kite...
  • Langlaufski ist eine Alternative zum Alpinski und eignet sich für diejenigen, die eine intensivere athletische Tätigkeit gerne mit langsameren Skifahrten verbinden. Wer das Erlebnis einer Woche...
  • Das S chlittschuhlaufen oder Ice Skating ist ein weit verbreiteter Wintersport in Italien und hier insbesondere in den Bergorten des Nordens. Bei einem Familienurlaub im Schnee ergibt sich auch die...
  • Das Val Brembana, im Herzen der Oberen Lombardei ist eine kleine Welt, die für den Menschen geschaffen wurde und die sich durch den Besuch der kleinen Ortschaften erschließt, in denen es noch...
  • Hundeschlittenfahrten stehen für eine winterliche Tätigkeit, bei der man an Bord eines von einem Hundegespann gezogenen Schlittens auf dem Schnee dahin gleitet. Dieser Sport ist nun auch in den...
  • Das Abenteuer des Eiskletterns heißt: Klettern auf spektakulären natürlichen Strukturen, die von Wasser und Frost gebildet wurden, wie vereiste Wasserfälle oder vom Eis bedeckte Felsen. Eisklettern...
  • Der Urlaub in den Bergen, bei dem man auf Hütten übernachtet, ist eine Alternative für all diejenigen, die gerne eine wirklich entspannende oder abenteuerliche und unterhaltsame Erfahrung fernab...
  • Sportangeln ist eine Tätigkeit, die viel Leidenschaft und Geduld, sowie eine gute Kenntnis der Fischarten verlangt. Beim Sportangeln taucht man in die Natur wunderbarer See- und Flussszenarien der...
  • Kanufahren ist ein unterhaltsamer und entspannender Wassersport, der erlaubt, mit der wildesten Natur , mit den schönsten Seen und Wasserläufen der Lombardei in Kontakt zu treten. An verschiedenen...
  • Die Lombardei bietet mit ihren vier größeren und zahlreichen kleineren Seen Segelfans einzigartige Erlebniswelten. Der Lago Maggiore ist einer der spektakulärsten Seen zum Segeln, denn hier pfeifen...
  • Die lombardischen Seen verbergen entdeckenswerte Schätze in ihren Tiefen und bieten zu allen Jahreszeiten suggestive Szenarien. Der Grund des Gardasees hütet wahre Schätze, wie versunkene...
  • Die Lombardei ist mir ihren namhaften Wasserspiegeln seit jeher eine Seenregion par excellence für italienische wie ausländische Künstler und Literaten gewesen, die auch schon immer Touristen aus...
  • Die Ursprünge des Namens Taleggio reichen weit in die Vergangenheit zurück. Die plausibelste Erklärung scheint zu sein, dass er von dem lateinischen Wort Tilietulum abgeleitet ist, mit dem ein...
  • In der Lombardei werden in bestimmten Gegenden der Provinz Sondrio viele Äpfel angebaut. Der von Naturprodukten begeisterte Verbraucher schätzt vor allem die Äpfel aus dem Veltlin (Valtellina)...
Folgen Sie uns