Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Im Juli 2008 wurden die Linien der rhätischen Albulabahn und der Berninabahn in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Es handelt sich also um ein grenzüberschreitendes, gemeinsames...
  • Madesimo hält den Rekord der italienischen Gemeinde, die am weitesten vom Meer entfernt ist, denn dieser Ort liegt an der Grenze zum Kanton Graubünden im Zentrum des Alpenkamms. Er umfasst auch die...
  • Vaprio d'Adda in der Provinz Mailand umfasst zahlreiche geschichtliche und künstlerische Zeugnisse und verdankt seine Bekanntheit besonders der Tatsache, dass sich das große Genie von Leonardo da...
  • Rivanazzano ist ein ruhiger und üppiger Thermalort, der im Oltrepò Pavese gelegen ist. Seine im Untergrund fließenden heißen Schwefel- und Salz-Brom-Jodhaltigen Heilwässer erweisen sich für...
  • Salice Terme ist ein bekannter Kurort , der in der Provinz Pavia, im Oltrepò Pavese liegt. Dank seiner Natureigenschaften und der Schönheit seines Panoramas ist er das ideale Reiseziel für...
  • Der Besuch der Seen an Bord eines Schiffs ist vielleicht die faszinierendste Art zur Entdeckung des Gebiets. Dabei landet man in den suggestivsten Orten und taucht in eine üppige Natur ein. An Bord...
  • In einem Seen- und Flussgebiet wie der Lombardei finden Liebhaber des Angelns ihre ideale Umgebung. Zahlreiche und vielfältige Angelrouten, auch nach Angeltechnik unterschiedlich, stehen zur...
  • Der Gardasee in der Provinz Brescia ist der größte italienische See. Seine landschaftliche Vielfalt, sein mildes Klima und seine große Auswahl an Attraktionen machen ihn zu einem sowohl national...
  • Einkaufswütige finden bei den immerhin 160 Geschäften des 'Franciacorta Outlet Village' ihr Paradies. Dort haben sie die Wahl zwischen modischen Kleidungsstücken, Accessoires, Haushaltsartikeln und...
  • Bergamo ist etwas Besonderes, denn es ist praktisch in zwei Städte unterteilt: Bergamo bassa, die moderne und dynamische Unterstadt, für die die gerade verlaufende Allee Viale Giovanni XXIII, der...
  • Die Bruschera-Oase im Süden der Gemeinde Angera ist ein Naturgebiet, das jedoch dank seines kleinen Wegenetzes leicht zu erkunden ist. Dieses wertvolle Naturgebiet gehört zu einem von der...
  • Der Iseosee , der zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia liegt, ist durch seine antiken Ortschaften, wie Pisogne und seine herrlichen Plätze, wie der des Hafens von Lovere, sowie seine...
  • Livigno , das zwischen den Naturparks des Stilfser Jochs und des Engadins liegt, gehört zu den best ausgestattetsten Skigebieten Europas . Dieses wahrhafte Skiparadies bietet nicht nur...
  • Livigno ist nicht nur für seine langen Pisten und seine unberührte Natur, sondern auch als zollfreies Gebiet bekannt, wo man günstig einkaufen kann, denn hier gibt es besondere...
  • Der ' Parco del Livignese' befindet sich im Zentrum der Rätischen Alpen zwischen Stilfser Joch und Bernina. Das Gebiet ist wegen der natürlichen typischen Alpenlandschaft und der stark vertretenen...
Folgen Sie uns