Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Das Zentrum der Ortschaft Angera , unterhalb der mächtigen Burg, Rocca Borromeo und einige Ortsteile, sind für Fahrradtouren sehr gut geeignet. Der alte Stadtkern von Angera ist über die Landstraße...
  • Die 'Terme di Miradolo', die sich in der Nähe von Mailand, Lodi und Pavia befinden, sind das perfekte Reiseziel für Kur, Entspannung und Wellness. Miradolo Terme liegt auf einem hügeligen und...
  • V allio ist ein kleiner Ort der Valle Sabbia im Landesinneren von Brescia, nur wenige Kilometer vom Gardasee entfernt. Er zieht wegen seines sanften und gemäßigten Klimas, sowie wegen seiner...
  • Der 'Centro Termale Airone' liegt mitten in der Ruhe von ländlichem Grün beim Ort Sacca di Goito in der Provinz Mantua . Der 'Parco Naturale del Mincio' , ein Naturschutzgebiet der Lombardei,...
  • Das Valle Brembana in der Provinz Bergamo ist durch die Vorläufer der Bergamasker Alpen abgeschlossen und befindet sich somit im Herzen der oberen Lombardei . Dieses Tal verdankt seine starke...
  • Foppolo ist das wichtigste Skigebiet der Provinz Bergamo und ist nur circa fünfzig Kilometer vom Hauptort Bergamo entfernt. Foppolo liegt im äußersten Norden des Valle Brembana, eingeschlossen...
  • Im oberen Valle Brembana , im Herzen der Bergamasker Alpen , ist die Hochebene von Piazzatorre in eine herrliche Berglandschaft eingebunden und mit dem Skigebiet Torcole Ski in sonniger Position in...
  • Carona ist ein kleiner Ort im Herzen der Bergamasker Alpen. Er wird von unberührten Gipfeln umgeben und ist besonders bei den Tourenskifans beliebt. Denn hier findet seit mehr als fünfzig Jahren...
  • San Simone befindet sich zu Füssen des Monte Pegherolo, in den unberührten Bergamasker Alpen , in einer Entfernung von wenigen Kilometern von Foppolo und Carona. Mit ihnen bildet der Ort das...
  • Zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia hüten die Bergamasker Voralpen mit Val Seriana und Val di Scalve den Schatz einer unberührten Natur. Liebhaber der lokalen Kunst und Geschichte finden...
  • Zusammen mit den königlichen Gärten von Monza gehört der Park von Monza einem Komplex von unschätzbarem landschaftlichen und historischen Wert an. Er wurde 1805 auf dem Gelände nördlich der Reggia...
  • Das reiche Angebot an Natur der Lombardei schenkt den Ausflüglern eine große Auswahl an Orten, wo man Ausflüge zu Pferd machen kann. Die Zahl der Agroturismen , die ihren Gästen diese Möglichkeit...
  • Die Seepromenade von Gardone Riviera ist ein Spazierweg mit Fundamenten im Gardasee, der gesäumt ist von Oleandern, Orangenbäumen und prächtigen Rosen in allen Farben und tagsüber eine wahre Oase...
  • Die Stadt Cernobbio liegt am westlichen Ufer des Flusses Lario , eingebettet zwischen dem Fluss und dem Monte Bisbino , der für seine landschaftliche Schönheit bekannt ist, die viele Künstler...
  • Menaggio liegt auf einer kleinen Landzunge, die sich an einer Stelle in den Comer See schiebt, an der sich die ganze majestätische Schönheit des Sees offenbart. Dank seiner zentralen Lage zwischen...
Folgen Sie uns