Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Der Gardasee in der Provinz Brescia ist der größte italienische See. Seine landschaftliche Vielfalt, sein mildes Klima und seine große Auswahl an Attraktionen machen ihn zu einem sowohl national...
  • Der Iseosee , der zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia liegt, ist durch seine antiken Ortschaften, wie Pisogne und seine herrlichen Plätze, wie der des Hafens von Lovere, sowie seine...
  • Im Valcamonica gibt es einen Schatz aus Felsbildern, die aus über 300.000 in die Felswände eingeritzen Einzelfiguren besteht, der als das bedeutendste Beispiel von Petroglyphen in ganz Europa...
  • In der Umgebung ist der Besuch von Sabbioneta ein absolutes Muss: Diese ideale Stadt wurde von Fürst und Mäzen Vespasiano Gonzaga im Jahr 1556 geplant. Ihr Bau erfolgte nach einer Stadtplanung...
  • Zusammen mit den königlichen Gärten von Monza gehört der Park von Monza einem Komplex von unschätzbarem landschaftlichen und historischen Wert an. Er wurde 1805 auf dem Gelände nördlich der Reggia...
  • Die Lombardei bietet mit ihren vier größeren und zahlreichen kleineren Seen Segelfans einzigartige Erlebniswelten. Der Lago Maggiore ist einer der spektakulärsten Seen zum Segeln, denn hier pfeifen...
  • Kanufahren ist ein unterhaltsamer und entspannender Wassersport, der erlaubt, mit der wildesten Natur , mit den schönsten Seen und Wasserläufen der Lombardei in Kontakt zu treten. An verschiedenen...
  • Die lombardischen Seen verbergen entdeckenswerte Schätze in ihren Tiefen und bieten zu allen Jahreszeiten suggestive Szenarien. Der Grund des Gardasees hütet wahre Schätze, wie versunkene...
  • In einem Seen- und Flussgebiet wie der Lombardei finden Liebhaber des Angelns ihre ideale Umgebung. Zahlreiche und vielfältige Angelrouten, auch nach Angeltechnik unterschiedlich, stehen zur...
  • Die Stadtoase von San Giuliano Milanese in der gleichnamigen Gemeinde stellt einen echten Wald zwischen den Häusern dar. Es handelt sich um einen Stadtpark, der sich noch in seiner...
  • Die Isola Comacina im Comer See gilt als eine der außergewöhnlichsten archäologischen Ausgrabungsstätten in Oberitalien für das Frühmittelalter. Bei den im Laufe des 20. Jh. mehrfach durchgeführten...
  • Der ' Parco del Livignese' befindet sich im Zentrum der Rätischen Alpen zwischen Stilfser Joch und Bernina. Das Gebiet ist wegen der natürlichen typischen Alpenlandschaft und der stark vertretenen...
  • Auf halbem Weg zwischen dem Lago di Varese und dem Lago Maggiore in der Nähe des Cuvia-Tals gibt es interessante Orte von großer kultureller Bedeutung, auch für Radurlauber Beispielsweise die alte...
  • Eine Hauptattraktion von Luino ist sein Wochenmarkt , der jeden Mittwoch vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag stattfindet. Dieser international bekannte Markt ist der wichtigste am Lago...
  • Valdidentro ist mit seinen Liftanlagen auf den Monte Masucco mit der Skiarea des Valdisotto verbunden und ist somit Teil des Skigebiets San Colombano , das von den Gletschern von Cima Piazzi...
Folgen Sie uns