Bagno di mezzanotte

Bagno di mezzanotte

Bagno di mezzanotte @QC Terme Milano

'QC Termemilano', das SPA- und Wellness-Zentrum im Herzen von Mailand bietet seinen Gästen alternative Abende im Zeichen der Romantik. Freitags und samstags schließt das Zentrum erst gegen 00:30 Uhr und bietet dabei die Initiative 'Il Bagno di mezzanotte' an.

So hat man die Gelegenheit, die Abende des Wochenendes in der Hauptstadt der italienischen Mode ungewöhnlich zu begehen und sich vollkommener Entspannung und Wellness hinzugeben.

Die 'Termemilano' sind in einer 'Palazzina' vom Beginn des 20. Jahrhunderts in raffiniertem Jugendstil mit einem Garten untergebracht, der innerhalb der alten Spanischen Mauern versteckt ist. Eine mit Hinblick auf Geschichte und Architektur faszinierende Location in der Nähe von Porta Romana.

Die suggestive und behagliche Atmosphäre der Thermen bildet den idealen Hintergrund zur Erholung beim Wellness-Verlauf, der einen SPA-Pool mit Whirlpool und Wasserfällen, Tropenduschen, Kneipp-Kur-Verlauf, einen Salzraum, ein Dampfbad und thematisch festgelegte Entspannungsräume umfasst.

Das Erlebnis bei den 'Termemilano' wird durch die sogenannte 'Tram del Benessere' angereichert: Sie ist eine weltweit einzigartige Biosauna im Retrostil und befindet sich im spanischen Garten. Diese Sauna wurde in einer alten Mailänder Tram untergebracht, deren Bänke und typische Fenster ebenso erhalten blieben, wie das Dachgewölbe aus Holz und der klassische gestreifte Boden.

'Il Bagno di mezzanotte' bei den Thermen ist ein besonderer Augenblick, den man seinem Wohlbefinden inmitten der Anwendungen unter den Sternen widmet, um zur Harmonisierung von Körper und Geist beizutragen.

Folgen Sie uns