Parco del bernina del disgrazia della val masino e della val codera

Parco del Bernina, del Disgrazia, della Val Masino e della Val Codera

Parco del Bernina, del Disgrazia, della Val Masino e della Val Codera Flickr_Monti Michele

Der 'Parco del Bernina, del Disgrazia, della Val Masino e della Val Codera' besteht aus dem mächtigsten orographischen System der lombardischen Rätischen Alpen. Sie erheben sich bis zu den 4050 m Höhe des Pizzo Bernina und gehören zu den höchsten Bergspitzen der Zentralalpen. Das Gebiet umfasst suggestive, noch intakte Alpentäler, wie das 'Val di Mello' und das 'Val Codera' mit bedeutendem naturalistischem und landschaftlichem Wert. Dort gibt es noch traditionelle, schützenswerte menschliche Ansiedlungen. Durch die zahlreichen unterschiedlichen Naturräume, die von Felsgebieten bis zu bewaldeten Tälern reichen, garantieren die Präsenz einer vielfältigen Tierwelt. 

Folgen Sie uns