Apfel

Äpfel

Äpfel

In der Lombardei werden in bestimmten Gegenden der Provinz Sondrio viele Äpfel angebaut. Der von Naturprodukten begeisterte Verbraucher schätzt vor allem die Äpfel aus dem Veltlin (Valtellina) wegen ihres hohen Vitamingehalts, ihres besonderen Dufts und ihres leckeren Geschmacks. Da die einheimischen landwirtschaftlichen Unternehmer neue Anbautechniken anwenden, haben sie in moderne Produktionsanlagen investiert. Außerdem betreiben immer mehr Obstbauern kontrollierten Anbau und reduzieren den Einsatz von Chemikalien auf ein Minimum.  

So erhalten sie eine gesunde und schmackhafte Frucht, die natürlich gelagert wird und durch das IGP-Siegel (geschützte geographische Angabe, auch GGA) ausgewiesen ist, eine Auszeichnung der Europäischen Union, die sie seit dem 1. Mai 2010 tragen darf. Im Veltlin werden hauptsächlich Golden Delicious und Stark Delicious angebaut. Bei diesen Äpfeln handelt es sich um hochwertige Sorten, die über ausgezeichnete organoleptische und Lagereigenschaften verfügen, die sie nicht zuletzt auch der Gebirgsumwelt verdanken. Außerdem werden im Veltlin die Apfelsorten  Gala, Morgenduft und Fuji angebaut.

Folgen Sie uns