Val palot

Val Palot

Val Palot

Das Val Palot, das auf den zauberhaften Iseosee blickt, verläuft entlang der antiken Verbindungsstraße zwischen Pisogne und Pezzaze. Dieses Tal mit seiner beneidenswerten landschaftlichen Schönheit, die für Orte aus dem Alpenraum typisch sind und das die Ruhe der kleinen Touristengebiete besitzt, ist das ideale Reiseziel für alle Sport- und Freizeittätigkeiten an der frischen Luft - im Winter wie im Sommer. Die erreichte Höhe beträgt 1100 Meter, eine perfekte Höhenlage für Ferien und Familienausflüge mit Kindern und Senioren.
Es gibt zwei traditionelle Abfahrtpisten. Eine von ihnen ist Anfängern und den Jüngsten gewidmet. Die andere, die bis abends geöffnet ist, ist besonders im Endbereich wirklich schwierig und ihre Neigung wäre für einen Riesenslalom-Wettkampf geeignet. Schnee fehlt dank der programmierbaren Beschneiungsanlagen nie.

Das Ski Team Valpalot setzt sich zum Ziel, das Gebiet und die Ressourcen des Tals zu Gunsten der Jugend aufzuwerten. Tatsächlich besuchen jedes Jahr mehr als 1500 Kinder die kostenlosen Skikurse, die auch dank der Unterstützung von Gemeinden, Provinz und Berggemeinden zustande kommt.

Langlaufski-Fans können die Loipe der sehr nahe gelegenen 'Passabocche' überqueren. Dagegen werden Tourenskifahrer nie vom Riesen der Voralpen, dem Monte Guglielmo enttäuscht, der mit seinen 1950 Metern besticht, von denen 1700 frei aufragen. Dieses Bergmassiv schenkt den Schneeschuhwanderern Strecken zwischen Pinien, Tannen und Buchen, sowie einen freien Gipfel, von dem man ein Rundum-Panorama auf Val Trompia und das Untere Valcamonica werfen kann.
Wer im Val Palot vorbeikommt, muss einfach ein typisches Produkt des Voralpengebietes im Osten des Iseosees und des Unteren Valcamonica verkosten: Den Silter-Käse. Er wird nur aus Milch der braunen Alpenkuh auf den Hochgebirgsalmen nach einem antiken traditionellen Rezept hergestellt und 6 bis 12 Monate gelagert.

Folgen Sie uns