Skifahren in chiesa in valmalenco

Skifahren in Chiesa in Valmalenco

Skifahren in Chiesa in Valmalenco Consorzio turistico Sondrio e Valmalenco

Chiesa in Valmalenco liegt zwischen den Gipfeln eines der schönsten Quertäler des Veltlin (Valtellina) inmitten von unberührter Natur. Das Valmalenco ist ein enges und noch ziemlich wildes Tal, von dem aus verschiedene wichtige Gletscher, wie der Ventina-, Disgrazia- und Bernina-Gletscher zu erreichen sind. Chiesa in Valmalenco ist ein kleines aber aufgrund seiner unglaublichen Schönheit und des im Durchschnitt hohen technischen Standards trotzdem äußerst interessantes Skigebiet.

Das Skigebiet von Chiesa in Valmalenco verfügt über mehr als 60 km Pisten, die sich auf die beiden Skigebiete Caspoggio und Alpe Palù verteilen. Das Gebiet von Caspoggio ist eingebettet zwischen Wäldern und bietet leichte Pisten in der Nähe der Ortschaft, die vor allem für Familien und Anfänger geeignet sind, aber auch unterhaltsame Abfahrten und Streckenführungen zum Trainieren für Skifahrer jeden Niveaus. Der Snowpark Alpe Palù zeichnet sich hingegen durch die interessanteren schwarzen Pisten aus, wie der Thoeni-Piste, insbesondere aber auch durch faszinierende Snowboard-Events und die moderne "Snow Eagle"-Seilbahn mit über 60 Plätzen (eine der größten der Welt). Diese Seilbahn bringt die Skifahrer in nur wenigen Minuten von Chiesa ins Alpe Palù-Skigebiet auf 2080 Metern Höhe. Von der Terrasse dort hat man einen herrlichen Ausblick auf die märchenhafte Bergwelt.

Folgen Sie uns