Foppolo the realm of mountains

Foppolo

Foppolo IAT Valle Brembana

Foppolo ist das wichtigste Skigebiet der Provinz Bergamo und ist nur circa fünfzig Kilometer vom Hauptort Bergamo entfernt. Foppolo liegt im äußersten Norden des Valle Brembana, eingeschlossen zwischen dem Kamm der Bergamasker Alpen und den Vorläufern des Monte Pegherolo und des Pizzo del Vescovo. Die klimatischen Bedingungen des Orts machen diesen für Schneeliebhaber ideal.Denn hier bleibt die Schneelage bis ins späte Frühjahr bestens erhalten, so dass man die vielen Gelegenheiten die dieser Ort bietet, lange genießen kann.

Zusammen mit San Simone und Carona gehört Foppolo zum Skigebiet Bremboski. Auf den etwa dreißig Kilometern dieses Areals gibt es Pisten aller Schwierigkeitsgrade, von den ganz leichten für Anfänger bis zu Abfahrten, die für internationale Wettkämpfe zugelassen sind. Der besondere Stolz des Skigebiets ist eine besonders gut ausgestattete zweieinhalb Kilometer lange Langlaufloipe im Ort Convento, die sich in einen herrlichen Wald einfügt, den man auch mit sogenannten 'ciaspole' (Schneeschuhen) an den Füssen durchwandern kann.
Wer sich mit einer anspruchsvolleren und anstrengenderen Technik auseinandersetzen möchte, muss Telemark wählen. Snowboard- und insbesondere Freestyle-Fans können den nagelneuen Snowpark für sich entdecken, um die Grundlagen dieser Disziplin zu erlernen oder spektakuläre Entwicklungen auszuprobieren. Für die Jüngsten bei ihrem ersten Einsatz auf den Skiern wurde dagegen der erste Baby Park Looney Tunes erdacht. Dort begleiten die sympathischen Hauptfiguren der Zeichentrickhelden der Warner Bros die Kinder auf dem Schnee.

In Foppolo wurden außerdem Freizeitstrukturen geschaffen, die einen vollkommenen und extrem interessanten Urlaub möglich machen: Eislaufpiste, Freizeitzentrum, Diskotheken, Schwimmbad, Fitnesscenter, Pizzerien und typische Restaurants stehen zur Verfügung. Foppolo ist mit hervorragenden Empfangs- und Freizeitstrukturen ausgestattet. Entdeckenswert sind auch die typische Küche und lokale Produkte, wie der Käse der Gegend, aber auch der kleine alte Ortskern mit der Pfarrkirche. Sie beherbergt eine hölzerne Kreuzabnahme aus dem 17. Jahrhundert. Sehenswert ist auch die 'Cappella del Crocefisso' im Ortsteil Pisano, die mit Fresken aus der gleichen Epoche geschmückt ist.
 

Folgen Sie uns