Was unternehmen in der Lombardei

Was unternehmen in der Lombardei, unsere Empfehlungen


Was unternehmen in der Lombardei? Jeder Anlass ist passend, um das Angebot dieser Region wahrzunehmen, die neun Unesco-Welterben und 23 Orangene Fähnchen des italienischen Touring Club begerbergt. Also, was unternehmen? Entdecken Sie es dank unseres Reiseführers.


Auf die Liste der Dinge zu unternehmen in der Lombardei setzen Sie auf jeden Fall einen Bootsausflug an einem See, ob in Como, Lecco oder Varese, und eine Radtour durch einen der Naturparks oder entlang eines Wasserweges, ob Naviglio, Lambro oder Mincio.


Sobald man an dieses Gebiet Norditaliens denkt, stellt man sich sofort Mailand vor: Monte Napoleone und die eleganten Einkaufstrassen, den Dom, die Designer Ateliers und die Abendlokale. Doch ist die Hauptstadt nicht das alleinige Reiseziel, was Sie sich vornehmen sollten.


Die Berge sind das ideale Ziel für die Liebhaber von Ski und Snowboard: das bezeugen die beliebten Anlagen am Adamello, in Sondrio und Madesimo.


Extremsport-Liebhabern ist die Chance gegeben, über ihre Grenzen hinaus zu wachsen, jedenfalls bei  Gleitschirmfliegen und Kanufahren.


Während des Urlaubs können Sie an internationalen Events teilnehmen, wie Festivals und historischen Nachstellungen. Was unternehmen dann, wenn man die traditionelle Küche kennenlernen will? Die lombardischen Gerichte gelten als schmackhaft und es wird an Gelegenheiten nicht mangeln, sie auszuprobieren.

  • Viele kennen Stradivaris Name und Monteverdis Musik, und haben mindestens einmal den typischen Geschmack des Torrone ausprobiert, aber nicht alle haben schon dran gedacht, Cremona live zu erleben....
  • Mailand ist die Hauptstadt von Mode, Design, Business und Nachtleben: die Stadt der letzten Expo, die das Ritual des Aperitifs erfunden hat. Es ist der Ort, an dem Geschichte und Innovation...
  • Große Denkmäler und unberührte Natur. Persönlichkeiten, die Geschichte geschrieben haben, und traditionelle Werte, die man heute noch berühren kann. Zusätzlich Gastronomie und guten Wein. Pavia hat...
  • Haben Sie jemals Brescia als mögliches Reiseziel in Betracht gezogen? Die Stadt und ihre Umgebung haben ein reiches Angebot an Kultur und Landschaft vorzuweisen. Hiermit wollen wir 10 gute Gründe...
  • Diese Location wurde schon in hunderten von Filmen verewigt und von vielen Hollywood Stars (und nicht nur von ihnen) als Urlaubsort gewählt. Sie ist reich an Meisterwerken der Kunst und der...
  • Wiege der Renaissance und Hof der Familie Gonzaga. Das Territorium um Mantua ist reich an Kultur und Unesco Welterben. Zum Ruhm der Stadt haben die Werke von renommierten Künstlern beigetragen, wie...
  • Die Kuppeln und die Türme, die seine Skyline ausmachen, führen uns nach Bergamo, einer Stadt reich am Geschichte und Sehenswürdigkeiten, die als Vorposten eines zu entdeckenden Territoriums dient....
  • Grenzgebiet zwischen Bergen und Seen bietet Varese viele Attraktionen zu entdecken. Ob im Zeichen von Natur oder Kultur: jeder wird den Ansatz finden, um eine Reise zu unternehmen. Wir schlagen...
  • Auch die jüngste Provinz der Lombardei hat dem Besucher einiges anzubieten. Ob historische Denkmäler, Kunstschätze, Autorennen oder Gourmet­Events: hier 10 triftige Gründe, um Monza im eigenen...
  • Die Geschichte der Mailänder Navigli beginnt im 12. Jahrhundert mit dem Bau der ersten Fahrrinne. Mailand wurde zu jener Zeit von Flüssen und Kanälen durchquert, die durch ausgeklügelte technische...
  • Die Lombardei ist mir ihren namhaften Wasserspiegeln seit jeher eine Seenregion par excellence für italienische wie ausländische Künstler und Literaten gewesen, die auch schon immer Touristen aus...
  • Das reiche Angebot an Natur der Lombardei schenkt den Ausflüglern eine große Auswahl an Orten, wo man Ausflüge zu Pferd machen kann. Die Zahl der Agroturismen , die ihren Gästen diese Möglichkeit...
  • Der Besuch der Seen an Bord eines Schiffs ist vielleicht die faszinierendste Art zur Entdeckung des Gebiets. Dabei landet man in den suggestivsten Orten und taucht in eine üppige Natur ein. An Bord...
  • Der Comer See , der nur 50 km von Mailand entfernt liegt, ist an seiner besonderen umgedrehten Y-Form erkennbar und verläuft in drei Verzweigungen: Der Verzweigung von Como im Südwesten, der von...
  • Der Gardasee in der Provinz Brescia ist der größte italienische See. Seine landschaftliche Vielfalt, sein mildes Klima und seine große Auswahl an Attraktionen machen ihn zu einem sowohl national...
Folgen Sie uns