Formel 1 grosser preis von italien monza

Formel 1 Grosser Preis Von Italien

Das 'Autodromo di Monza' ist eine der berühmtesten Rennstrecken der Welt und nimmt seit Jahrzehnten den 'Gran Premio d'Italia della Formula 1' auf.

Die Piste des Großen Preises ist 5.793 m lang und beim 'Gran Premio' müssen die Piloten diese Strecke 53-mal auf insgesamt 307,029 km durchfahren.

Das 'Autodromo di Monza', das im 'Parco di Monza' liegt, wurde 1922 im Lauf von nur 110 Tagen gebaut, um sowohl Wettkämpfe zu beherbergen, als auch Tests im Automobil- und Motorradbereich durchzuführen.

Die Rennstrecke ist in der ganzen Welt bekannt und geschätzt, weil die Rennautos hier auf den vier Geraden des Parcours eine Beschleunigung erleben, durch die sie Geschwindigkeiten von 330 km/h erreichen - eine sehr hohe Geschwindigkeit, die von den Piloten große Kontrolle und Präzision verlangt.

Der 'Gran Premio di Formula 1' ist ein außergewöhnlicher Event, der zigtausende von Personen nach Monza zieht, die dem Rennen beiwohnen wollen.

In derselben Woche werden in der Stadt Veranstaltungen und Events organisiert, um die Formel Eins zu feiern. Die Events von MonzaGP füllen die Straßen und Plätze Monzas mit Vorstellungen, Sportinitiativen und Aktivitäten für Kinder.

Zur Erleichterung des Fanlebens, sind spezielle Shuttlebusse vorgesehen, die die externen Parkplätze mit dem Bereich des 'Autodromo' am Eingang der Rennstrecke verbinden.

Formel 1 Grosser Preis Von Italien
www.monzanet.it infoautodromo@monzanet.it Autodromo Nazionale di Monza Via Vedano 5 Monza 20900 Tel: +39 039 24821 Monza-Sport-Motori-Eventi Sportivi-eventi settembre 2016
Folgen Sie uns